Planung der Küche

Die Planung der Küche ist für die Elektroinstallation extrem wichtig. In der Küche ist die Heimat vieler Elektrogeräte mit hoher Anschlussleistung. Dementsprechend sollten hier auch Steckdosen in ausreichender Menge vorhanden sein.

 

Trennlinie Planung der Küche

  • Ceranfeld Planung der KücheEin Ceranfeld in entsprechender Größe hat fast 8kW Anschlussleistung. Hierfür ist eine eigene Zuleitung NYM-J 5×2,5mm² zu legen und drei Sicherungsautomaten vom Typ B16 Ampere.

 

 

 

 

  • Backofen Planung der KücheDer Backofen benötigt in den meisten Fällen nur eine normale Steckdose. Diese Steckdose sollte er sich aber mit keinem anderen Gerät im Haus teilen müssen. Zuleitung NYM-J 3×1,5mm² und einen Sicherungsautomaten B16 Ampere.

 

 

 

 

 

  • Auf der Arbeitsplatte stehen da noch Kaffeevollautomaten, Eierkocher, Toaster und einige andere Geräte. Diese Geräte werden in vielen fällen natürlich nicht gleichzeitig genutzt. Beim Frühstück z.B. kann es aber schon mal vorkommen das die drei Aufgeführten Geräte gleichzeitig laufen. In meiner Küche habe ich drei Doppelsteckdosen an der Arbeitsplatte. Jede dieser Doppelsteckdosen hat eine eigene Zuleitung NYM-J 3×1,5mm² und je einen Sicherungsautomaten B16 Ampere. Mit die Ausstattung sind Sie auf der sicheren Seite.

 

 

  • Kühlschrank Planung der KücheKühlschrank oder Kühlgefrierkombination sollten auch einen getrennten Stromkreis bekommen. Hier kann man sich überlegen ob die Steckdose des Kühlschranks am Fehlerstromschutzschalter (RCD) des Hauses vorbei geführt ist. Sollte der RCD einmal auslösen und Sie sind für längere Zeit nicht zuhause läuft der Kühlschrank oder die Tiefkühltruhr weiter. Als Zuleitung verwenden Sie NYM-J 3×1,5mm² und einen Sicherungsautomaten B16 Ampere.

 

 

 

 

  • Arbeitsplattenbeleuchtung Planung der KücheWie wird die Beleuchtung der Arbeitsplatte geschaltet ? Arbeitsplattenbeleuchtungssysteme sind meist ein 12V Stecksystem welches von Küchenbauer installiert wird. Irgendwann kommt aber dann die Frage nach einer oder mehreren Steckdosen dafür auf. Planen Sie deshalb über den Hängeschränken Steckdosen dafür ein. Möchten Sie das die Arbeitsplattenbeleuchtung mit der Hauptbeleuchtung oder mit einem seperaten Schalter zu bedienen ist, müssen diese Steckdosen an den Schalter angeschlossen werden.

 

 

 

 

  • Dunstanbzugshaube Planung der KücheDie Dunstabzugshaube benötigt ein Anschlusskabel. Dieses Kabel kann aber von einer der z.B. Steckdosen an der Arbeitsplatte abgegriffen werden.

 

 

 

 

 

  • USB Steckdose Planung der KücheEine USB Lademöglichkeit ? In unserer offenen Küche ist es so das sich schon mal die Mobilgeräte stapeln. Hier habe ich eine Unterputz USB-Steckdose eingebaut, wo drei Geräte gleichzeitig geladen werden können ohne das direkt drei Steckdosen blockiert sind. Dies muss natürlich nicht zwingend in die Planung der Küche integriert werden, sondern kann in jedem Raum des Hauses nützlich sein.

 

 

 

 

 

Planung der Küche